Workshop Schamanisches Familienaufstellen


Modul I bis V
Leitung und Aufbau einer schamanischen Familienaufstellung

Die Grundausbildung verschafft einen tiefen Einblick in die Kraft des Aufstellens. Wir erschaffen Verbindung zu den Ahnen, den Vorangegangenen. Erlernen achtsam und respektvoll hinein zu spüren, in das uns vorgestellte System. Bringen den Energiefluss durch schamanische Techniken wieder in die göttliche Ordnung. Dort, wo es hakt, schauen wir hin und fördern die Kommunikation. Spüren zum Beispiel verborgene, unbewusste Hintergründe auf, welche zu Unausgeglichenheit, Blockaden oder Disharmonien geführt haben. Schärfen unsere Sinne für Mißverständnisse und helfen sie zu lösen.

Haende-400

Wir arbeiten theoretisch und praktisch. Du lernst vom Erfassen bis zum Abschluss, wie sich eine schamanische Aufstellung aufbaut, wie du die Energie aufrecht hälst und auf welche Hilfsmittel du zurückgreifen kannst. Dein heiliges Werkzeug zu nutzen, Energien wahrzunehmen und einen heiligen Raum zu erschaffen.

Während der praktischen Ausführung, stehe ich dir die ganze Zeit mit meiner liebevollen Präsenz und Erfahrung zur Seite. Als Teilnehmer wirst du während der Ausbildung, in verschiedene Rollen schlüpfen. In die des Leiters und in die des Stellvertreters. Schamanische Vorkenntnisse sind Voraussetzung, um an dieser Ausbildung teilzunehmen. Mit einer Familienaufstellung kannst du alle Lebensthemen beleuchten, bearbeiten. Es finden an den Wochenenden mehrere Aufstellungen unter verschiedener Leitung statt.

Wie gehe ich mit kritischen, teils verstrickten Situationen um?
Wie können Generationsübergreifende Muster erkannt, erlöst und in die Veränderung geführt werden?
Wie schaffe ich ein neues Verständnis, Verhalten innerhalb der Struktur eines Systems?
Was, wenn Seelenanteile sich abgespalten haben, oder Fremdenergien wirken?
Was kann ich alles aufstellen und was brauche ich dazu?
Und vieles mehr findet hier seinen Platz zurück in die Ganzheit von Körper, Geist und Seele.

Modul I-III Erfassen des Themas
Vorbereitung & Aufbau Das Öffnen eines heiligen Raumes
Verbindung zu den Ahnen / Ahnenheilung
Das Nutzen / Anwenden der heiligen Werkzeuge
Das Zurückführen von Seelenanteilen / Aspekten
Leitung / Führung, Absicht / Vision & Heilung
Leitung der abschließenden Rederunde / Begleitung / Betreuung

Modul IV Planetenaufstellungen
Hier nutzen wir die Kraft / Energie der Planeten, um zu beleuchten, welche Kräfte innerhalb eines Systems wirken. Wir lernen zu erkennen, welche Impulse fehlen und hinzugefügt werden wollen. Welche Aspekte dominieren, bzw. das System als Ganzes blockieren.

Modul V Brettaufstellungen
Wir arbeiten mit einem systemischen Brett, verschiedenen Figuren innerhalb eines Aufstellungsschildes. Wir verfahren wie bei einer Personenaufstellung, nutzen jedoch Energien und Gegenstände die dieses repräsentieren.

Was du brauchst:
Etwas zum Schreiben, dein heiliges Werkzeug – Trommel, Rassel, Kristalle, Karten... ect.
Warme Socken / Hausschuhe, etwas fürs gemeinsame Mittagessen. Für Getränke und Gebäck ist gesorgt.


Ort: Dreamsociety / Hürth

Ausbildungszeit: 5 Wochenenden – samstags und sonntags von 10 - ca. 18 Uhr

Energieausgleich: 225,- € je Wochenende

Termine: siehe Kalender
© 2018 by Andrea Sofia Kunyu