Kraftort-Reise Mexico


Die Kraft Deiner Träume und die Verbindung
zum Herzen deiner spirituellen Kraft

14.06. - 05.07.2020

mit Mamani Sophia & Yanapuma Nanette

Mexico-150-106

Flyer aufrufen


In der 1. Woche, vom 15. - 21.06., feiern wir die heiligen Zeremonien mit den Schamanen aus Mexico unter Führung von Tata Kachora.
Wir nehmen an den Sommer-Sonnenwendzeremonien teil, und tanzen zu Ehren der großen Mutter, zu Ehren von Vater Sonne und Himmel und bedanken uns für unser Leben.
Wir reinigen uns in der traditionellen Temazcal (Schwitzhüttendampfbad).
Wir leben in der Zeremonienzeit als Teil der Natur unter dem Sternen-himmel in Zelten. Leben und speisen mit unseren Brüdern und Schwestern. Danach reisen wir nach Yucatan um die heiligen Stätten der Mayas zu erkunden. Wir aktivieren diese Kraftplätze in uns und durch uns. Auf Yucatan leben wir in verschiedenen Unterkünften.
Wir verbringen 3 Tage und 3 Nächte an einem Ort um dann ein Stück tiefer zu reisen an den nächsten heiligen Ort. Wir suchen die Tempel und die Natur auf, um uns zu spüren, zu fühlen.
Wir sind 14 Tage auf Yucatan und insgesamt 3 Wochen in Mexico.
Das könnte die Reise deines Lebens sein. Denn wir lassen uns führen und fließen mit den Energien über das heilige Land. Wir holen uns unser Herz zurück. Unsere Unschuld und unseren Abenteuergeist.
Sei dabei, wir freuen uns auf Dich

von Herzen
Mamani Sophia & Yanapuma Nanette

Variante 1
Energieausgleich für 3 Wochen 14.06. - 05.07.2020
Mexico Rundreise & Führung,
einschließlich Unterkunft, Auto
und Zeremonien: 2700 €
Hinzu kommen Flüge (ca. 1200 €) & Verpflegung/Eintritt

Variante 2
Yucatan ohne Sommersonnenwendzeremonien in Tecate.
Energieausgleich für 12 Tage
(23.06. - 05.07.2020)
Rundreise Yucatan & Führung,
einschließlich Unterkunft, Auto
und Zeremonien: 2222 €
Hinzu kommen Flüge (ca. 800 €)
& Verpflegung/Eintritt

Anzahlung: 333 €

Anmeldung & Information:
Sophia Kunyu: 02233 4057299
Nanette Sanchez: 0176 237201239
andreakunyu@hotmail.de

Flyer aufrufen


Diese Reise erfolgt im Rahmen einer privaten Reisegemeinschaft. Entsprechend übernimmt jeder Teilnehmer die Verantwortung für sich in dem Sinne, dass er/sie die Reise als Privatreise wie von ihm/ihr selbst organisiert betrachtet.
Aus diesem Grunde sind Haftpflichtansprüche an den Organisator / Leiter der Reise ausgeschlossen. Der Organisator / Leiter verpflichtet sich bei der Vorbereitung und bei der Durchführung dieser Reise, sein Bestes für einen guten und reibungslosen Reiseablauf zu tun.
© 2020 by Andrea Sofia Kunyu