Soulhunting


– der schamanische Weg zur inneren Ganzheit

Wenn ein Mensch erkrankt oder bedrohliches erlebt, leidet auch seine Seele. Die schamanische Praktik ist eine wirkungsvolle Möglichkeit, sie zu heilen und die Seele ins Gleichgewicht zu führen.

Seelenverlust ist eine spirituelle Krankheit, die körperliche und seelische Leiden verursacht. Wir fühlen uns unvollständig, leiden unter Angst, uns fehlen möglicherweise Selbst- / Urvertrauen, Lebensfreude, Lebenskraft oder der Zugang zu unserem höheren Selbst.

H12A6634-450

In diesem Workshop erlernen wir die Technik des Aufspürens verlorener Seelenanteile, wir verbinden uns mit unserem Geistführer und unseren Krafttieren, um diese zurück zu holen und wieder zu integrieren.

Erfahrung im schamanischen Reisen ist Voraussetzung.


Ort: Dreamsociety / Hürth

Dauer: Sa. 10 - 18 Uhr und So. 10 - 17 Uhr

Energieausgleich: 180,- €

Termine: siehe Kalender
© 2018 by Andrea Sofia Kunyu